Alte Herren

Im Jahre 1978 gründete der SV Hahn die AH-Mannschaft, die am 01.07.1978 offiziell ihren Spielbetrieb aufgenommen hat. Bis zum Jahre 1982 wurden regelmäßig Freundschaftsspiele mit benachbarten und befreundeten AH-Mannschaften ausgetragen. Auch knüpfte man Beziehungen zu weiter entfernten Teams – u.a. Rüsselsheim, Steeden, Birlenbach und Bochum an.

Wegen personeller Probleme konnten ab 1983 nur noch gelegentlich Mannschaftsspiele ausgetragen werden. Seit 1987 ist man eine Kombination mit den AH-Spielern der Tus Eichenstruth-Großseifen eingegangen. Heute spielt man in einer Mannschaft mit den SG-Partnern in Neuhochstein.

AH-Mannschaft des SV Hahn von links:

hintere Reihe: Eberhard Krämer, Hans-Theo Biel, Wolfgang Künkler, Rudi Menges, Roland Reis, Bruno Lehnhäuser, Dieter Berner

vordere Reihe: Manferd Pitzer, Horst Krämer, Filomeno Zaccaria, Jürgen Warncke, Helmut Göttert

2020  SV Hahn 1962